Aktuelles

Kreisjungtierschau in Hoyersdorf am 19./20.10.2019

 

An der Ausstellung beteiligten sich 40 Züchter mit 258 Tieren. 9x Vorzüglich und 16x Hervorragend zeigen, dass bereits bei dieser zeitigen Schau Tiere in Spitzenqualität gezeigt werden können.

Einladung Park- und Ziergeflügelschau Landesverbandsschau Sachsen 26./27.10.2019


Info SRV: Untersuchungen zur Jungtaubenkrankheit

Werte Züchter,


Die sogenannte „Jungtaubenkrankheit“ hält die Züchterschaft seit Jahren in Atem. Längst sind nicht nur Jungtauben, sondern oft auch Alttiere betroffen. Deswegen möchte ich im Rahmen meiner Projektarbeit an der veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig den Ursachen der Jungtaubenkrankheit auf den Grund gehen. In Zusammenarbeit mit der Klinik für Vögel und Reptilien und dem virologischen Institut soll vor allem die Rolle von Rota-, Circo- und einigen anderen Viren im Zusammenhang mit der Jungtaubenkrankheit beleuchtet werden. Dazu benötigen wir Probenmaterial in Form von erkrankten Tieren zur Sektion. Pro Bestand sollten drei bis sechs Tiere untersucht werden. Die Tauben werden virologisch untersucht und die Ergebnisse nach Abschluss der Untersuchung den Züchtern mitgeteilt. Das Ganze ist natürlich kostenlos. Wichtig ist, dass die Tiere so frisch wie möglich, am besten noch lebend, in der


Klinik für Vögel und Reptilien
Veterinärmedizinische Fakultät
An den Tierkliniken 17
04103 Leipzig


ankommen.
Die Probensammlung und –auswertung sollte bis Ende 2020 abgeschlossen sein.
Sollten Züchter betroffen sein und Tiere zur Sektion abgeben wollen, stehe ich gerne für Rückfragen zur Verfügung:


Handy: 01609 / 8687788
E-mail: kuempel.michael97 @ gmail.com

Mit freundlichen Grüßen
Michael Kümpel

09.09.2019

Typ Name Title Size
AnschreibenK%C3%BCmpel2Anamnesebogen.pdf 0 Byte

 



Aktuelles zur Tierseuchenlage und Ausstellungsbetimmungen

 

Die folgenden Informationen wurden den Kreisvorsitzenden bei Treffen mit der LÜVA.
Typ Name Title Size
Vortrag%20Kreisrassegel%C3%BCgelvereinsvorsitzende%202019.pdf 0 Byte

Wir trauern um unser Ehrenmitglied in KV, Landesehrenmeister und ehemaligen Preisrichter

 

Klaus Knorr
 

Klaus verstarb am 29.05.2019 im Alter von 81 Jahren.











Kreisdelegiertenversammlung

 

Die Kreisdelegiertenversammlung fand am Mittwoch, den 8. Mai 2019 findet 19:00 Uhr in Langleuba-Oberhain im Vereinsheim statt.

Der Gesamtbericht des Vorstandes:

 

Typ Name Title Size
Bericht_2019.pdf 405.11 KB

 

 Gewählt wurden:

1. Vorsitzender

Hammer, Joachim

Zuchtwart

Doberenz, Marcel

Ringwart

Kugler, Mario

Revisoren  
 

Spreer, Karl
Zeißler, Andreas


André Kugler war nicht mehr als Zuchtwart angetreten.

 

Im Rahmen der Veranstaltung wurde mitgeteilt, dass sich der Rassegeflügelzüchterverein Burgstädt

aufgelöst hat.

 

Kreismeister 2018


Im Rahmen der Kreisschau in Wechselburg wurden folgende Kreismeister ermittelt:

Groß- und Wassergeflügel
1. Warzenenten weiß Römer, Joachim 287 Pkt.
2. Laufenten wildfarbig Wolf, Anja 286 Pkt.
3 Zwergenten wildfarbig Ott, Alexander 285 Pkt.
4 Warzenenten weiß Kruck, Mario 285 Pkt.
Hühner
1. Marans schwarz-kupfer Meyer, Lothar 378 Pkt.
2. Rhodeländer dunkelrot Jäkel, Heiko 377 Pkt.
3. New Hampshire goldbraun Heinze, Manfred 375 Pkt.
Zwerghühner
1. Zwerg-Amrocks gestreift Schlegel, Frank 384 Pkt.
2. Antwerpener Bartzwerge schwarz Heft, Frank 381 Pkt.
3. Zwerg-Paduaner schwarz Loos, Heiz 380 Pkt.
Tauben
1. Sächsischer Weißschwanz rot Wolf, Dieter 383 Pkt.
2. Sächsische Schildtaube blau m.w. Binden Wolf, Matthias 382 Pkt.
3 Pfautaube blau m. schw. Binden schildig Wolf, Andreas 381 Pkt.
Jugend
1. Schles. Kröpfer blau mit schwarzen Binden Weinert, Anton 95,25 Pkt.
2. Zwerg-Welsumer orangefarbig Heilmann, Ronja 94 Pkt.
3. Zwerg Australorps schwarz Arnold, Louis 92 Pkt.
Vereine
1. Wechselburg 1495 Pkt.  
2. Göritzhain/Stein 1427 Pkt.  
3. Erlau 1421 Pkt.  

Herzlichen Glückwunsch den Kreismeistern 2018!

 


Änderung der Geflügelverpestverordnung und Informationen zur Impfung gegen die Newcastle Krankheit

Auf der Internetseite des BDRGs gibt es Informationen zur
- Änderung der Geflügelpestverordnung und
- Informationen zur Impfung gegen die Newcastle Krankheit